Skialprace Ahrntal

2017

Das SkiAlpRace Ahrntal wird verschoben! Neuer (fixer) Termin ist der 14./15.01.2017!

 

Der Grund für die Verschiebung ist eine neue ISMF-Regelung, welche vorschreibt, dass am 07./08.2017 die jeweiligen nationalen Meisterschaften stattfinden müssen. Da wir die italienische Meisterschaft heuer nicht erneut ausrichten dürfen (darf man nicht an zwei aneinanderfolgenden Jahren), könnten wir heuer nur mit einem kleinen Starterfeld rechnen. Wir als SkiAlpRace Ahrntal wollen jedoch keineswegs an Qualität im Starterfeld einbußen, v.a. in Hinblick auf zukünftige Ziele, und deshalb haben wir uns entschieden das Rennen um eine Woche zu verschieben, wenngleich uns die Organisation dadurch erschwert wird. Das Rennen findet nun also am 15.01.2017 statt, das Zeltfest am 14.01.2017. Wir als OK-Team werden wieder alles daran setzen, dass das Rennen in seiner Qualität an die vergangenen Ausgaben anknüpft und wir erneut ein starkes Starterfeld (mit hoffentlich wieder über 250 Athleten) auf unsere anspruchsvolle Strecke schicken können!

 


Highlights 2016

Italienmeister 2016

Podium Kategorie Senior männlich: 1. Michele Boscacci, 2. Antonioli Roberto, 3. Barazzuol Filippo
Podium Kategorie Senior männlich: 1. Michele Boscacci, 2. Antonioli Roberto, 3. Barazzuol Filippo
Podium Kategorie Senior weiblich: 1. Pedranzini Roberta, 2. Tomatis Katia, 3. De Silvestro Alba
Podium Kategorie Senior weiblich: 1. Pedranzini Roberta, 2. Tomatis Katia, 3. De Silvestro Alba

Das Renntagwetter am 10.01.2016


***** NEWS *****

... DAS Skitouren-Event in Südtirol



Deine Meinung ist uns wichtig

Kommentare: 2
  • #2

    MarkusTirol (Donnerstag, 28 Juli 2016 18:04)

    Hallo Skialprace Ahrntal,
    hab heute gesehen, dass Ihr (zum Glück) wieder Euer Rennen veranstaltet! Bin so mega happy darüber! Mit Abstand das Beste Rennen in Südtirol - mega technische Strecke, super Organisation, super Gegend... Allein wie Ihr das Rennen im letzten Jahr gestemmt habt und Euch gegen alle Widrigkeiten durchgesetzt habt, sagt alles über Euer Talent und Euere Leidenschaft für diesen Sport! Hut ab! 8 Editionen, jedes Jahr etwas größer/besser/spektakulärer... Freu mich schon auf das nächste Rennen! Macht weiter so. Lg!

  • #1

    Martin Elsler Tirol (Donnerstag, 14 Januar 2016 14:42)

    Hallo Jungs.Die Organisation vom Rennen wor wieder sehr guat.Lei mit der Streckenfuehrung haperts iaz schun s'zwoate Johr.Obwohl die Einschreibung bei enk a net grod billig isch,richtig tuier isch es nor nochn Rennen gwordn:hinige Schi und Schuach,wo men hingkorcht hot.Wenn des so weitergeat,nor werd i in Zukunft wol nimmer kemmen.Gruesse.Martin